Daniel Tschannen | Bilder, Objekte, Fotografien und Bauwerke auf Zeit

»Das Harte Nichtstun« 

Mit der Parkettliege ist Entspannung leicht.

»Die Erfahrung, dass der Boden mich trägt, brachte mich dazu, aus ihm eine Liege zu bauen.« Daniel Tschannen

Aus zwei Schichten Fertigparkett wird eine ergonomische Liege geformt, die schnell eine tiefe Entspannung ermöglicht.
Das Gestell erleichtert den bequemen Ein- und Ausstieg; man kann die Liege aber auch auf den Boden legen, leicht schaukeln und sich vom Boden tragen lassen.

Die Parkettsorte wie Farbe und Material der Kissen sind wählbar. Jede Liege ist ein nummeriertes und signiertes Einzelstück.

Foto: Willem-Jan Beeren, Impressionen bei der Vernissage; Möbel in Mimikry, GKG Bonn 28. November 2015 (Lampen von Isabel Hamm)